Schlagwort-Archive: Colefax and Fowler

Colefax and Fowler Tapete trifft Antikmöbel

Nostalgie und ein Interesse an dem Einrichtungsstil vergangener Epochen kommen nie aus der Mode. Deshalb sind stilvolle Antikmöbel immer häufiger Teil einer modernen Einrichtung mit dem gewissen etwas aus Gegenwart und Vergangenheit. Neben Stoffen eignen sich besonders Tapeten dafür Antikmöbel richtig in Szene zu setzen. Wer viel Wert auf hochwertige und detaillierte Designs legt, wird früher oder später immer auf die Tapeten von Colefax and Fowler aufmerksam werden.

Colefax and Fowler Stoffe transportieren den Flair englischer Herrenhäuser

Die eleganten Designs von Colefax and Fowler erinnern an den Glanz englischer Herrenhäuser des 19. Jahrhunderts. Florale und aufwendig gestaltete Muster erzielen jedoch auch in kleineren Räumen ihre volle Wirkung. Farbenfrohe Blumen und Blätter entfalten sich an der Wand genauso lebensecht wie dreidimensionale Exemplare auf einer Blumenwiese. Dazu kommt eine Farbpalette, die auf die unterschiedlichen Holztöne der Antikmöbel wie zugeschnitten wirkt. Grundsätzlich eignen sich alle Designs von Colefax and Fowler dafür den ganzen Raum erstrahlen zu lassen.

Wem dies jedoch zu sehr von der Schönheit seiner Antikmöbel ablenkt, kann ebenso gut nur eine Wand mit Tapete hervorheben, um etwa ein antikes Sofa besonders zu betonen. Doch auch eine schlichte Tapete und eine mit einem auffälligeren Muster können an gegenüberliegenden Zimmerseiten einen Raum mit Leben erfüllen, der bereits einen Stilmix aus antiken und modernen Möbeln beinhaltet. Denn Besitzer geerbter oder gekaufter Antikmöbel schätzen besonders deren Geschichte, die durch die Tapeten von Colefax and Fowler endlich den passenden Rahmen erhält.